Lizenzausgaben - VFPF

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lizenzausgaben

Geschichte
Lizenzausgaben

Im Jahr 1982 erschienen Lizenzausgaben der Schülerarbeitsblätter für Metall und Kfz in Englisch und Spanisch. 1991 erfolgte eine zweite vollständige Neubearbeitung aller Arbeitsblätter für Metall und Kfz auf Grund der Neuordnung der Metallberufe, jetzt einheitlich zweispaltig mit Leittext und Erkenntnisfragen. Die Arbeitsblätter heißen jetzt “Technologiepraktikum Metalltechnik“ und “Technologiepraktikum Kfz-Technik“. Die Einführung des neuen, lernfeldstrukturierten Rahmenlehrplans machte von 2003 bis 2005 für alle beteiligten Fördervereinmitglieder eine aufwändige dritte Neubearbeitung der Arbeitsblätter Metalltechnik erforderlich. Die Arbeitsblätter heißen jetzt “Technologie im Versuch – Metalltechnik I bis III“ und sind gegliedert in “Lernfelder der Grundstufe“ und “Lernfelder der Fachstufe“. Die Arbeitsblätter sind nun farbig ausgeführt und gemäß eines vollständigen Arbeitsablaufs strukturiert: Informieren - Planen – Durchführen – Auswerten – Bewerten –Dokumentieren. Die Arbeitsblätter Kfz-Technik wurden nicht neu bearbeitet. Eine Arbeitsgruppe Kfz- Technik erarbeitete außerhalb des Fördervereins ein anderes Konzept.

Der aktuelle Stand

Der aktuelle Stand 2015:
Es erschien im Jahr 2015 bereits die 6. erweiterte Auflage von “Technologie im Versuch – Metalltechnik I“ und die 3. überarbeitete Auflage von “Technologie im Versuch – Metalltechnik III“.
Die  4. erweiterte Auflage von “Technologie im Versuch – Metalltechnik II" wurde 2014 aufgelegt.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü